Tankraum-Sanierungen:

Ein absolut dichter Tankraum wird heute verlangt, damit Ölunfälle und damit verbundene Verschmutzungen von Böden und Gewässern vermieden werden können.

Wenn eine Reparatur nicht mehr in Frage kommt, ist eine Sanierung unumgänglich. Zwei bekannte Systeme stehen dafür zur Verfügung:

Tankraum-Folienaukleidung

Eine elastische, oelbeständige Kunststofffolie wird auf Boden und Wänden lose verlegt. Die Folienanstösse werden auf der Anlage dicht verschweisst.

Als oberer Randabschluss an den Wänden werden Abschlussschienen aus Aluminium verschraubt. Damit die Folie im Bodenbereich geschützt ist, wird im Gehbereich eine Schutzfolie verlegt.

Polyester-Beschichtung

Eine Beschichtung aus glasfaserverstärktem Epoxiharz wird auf Boden und Wänden appliziert. Anschliessend wird das Laminat angebracht und es erfolgt eine Porenprüfung mit einem Hochspannungsgerät. Zuletzt wird eine Deckschicht aufgetragen.

Die Geba-Service AG berät Sie gerne kostenlos. Für eine Besichtigung Ihrer Tankanlage vor Ort stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.