Tank-Innenhüllen von Geba-Service

Sanierung erdverlegter einwandiger Tanks

Geltungsbereich
Gemäss Gewässerschutzverordnung (GSchV) müssen alle erdverlegte, einwandigen Tankanlagen spätestens bis 31. Dezember 2014 doppelwandig und überwacht erstellt werden. Um den Tank doppelwandig, mittels Innenhülle zu erstellen, ist eine vorgängige Innenreinigung Voraussetzung.

So funktionniert das Tankschutz-System von Geba-Service

Das Heizöl befindet sich in der Kunststoff-Innenhülle. Selbst wenn die Tankaussenwand undicht werden sollte, kann kein Öl auslaufen.

Das Leckwarngerät kontrolliert über ein gleichbleibendes Wakuum im Zwischenraum die Dichtheit beider Wandungen.

Störungen und Undichtheiten werden vom Leckwarngerät sofort optisch und akustisch gemeldet.

Legende

1. Innenhülle

2. Zwischenlage

3. Leckwarngerät