Oelheizungen

Kein Thema wurde in den letzten Jahren so stark diskutiert wie das Thema „Energie“.
Die Systeme weichen von klassisch erprobten bis zu alternativ modernen je nach Verfügbarkeit der Energiequellen.

Eine Systementscheidung, die verbunden ist mit dem Thema Isolierung, Baustoff und monetären Förderungssystemen.

Leistungsgrössen 17, 21, 28 und 34 kW

Technik

Unit-Ausführung (fertig montierte Einheit) bestehend aus Kessel, Ölbrenner und Regelsystem, wahlweise kombinierbar mit Warmwasser-Speicher. Gleitende d. h. dem Wärmebedarf angepasste Betriebsweise Kesselkörper aus dem speziell von Buderus entwickelten Grauguss.

Hervorragende Anpassung des Brennraums an die Flammengeometrie aufgrund der guten Formbarkeit des Gusswerkstoffs im Herstellungsprozess. Als raumluftabhängige und -unabhängige Variante erhältlich

 

Vorteile

Geräusch – und schadstoffarme Betriebsweise
Effiziente Energieausnutzung – Normnutzungsgrad bis zu 96%
Optimale Investitionssicherheit durch lange Lebensdauer
Hoher Heizkomfort und Bedienerfreundlichkeit durch Regelsysteme Logamatic EMS
Geeignet für den Einsatz von herkömmlichem und schwefelarmem Heizöl
Modernes, funktionales Design

 

Zulassungen
CE Kennzeichen : 00360355/04
VKF Nr.: beantragt